Das Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden

Dorf und Museum mit Tradition
 
Das Thüringer Freilichtmuseum bietet faszinierende Einblicke in das Leben, den Alltag, das Bauen und Wohnen der ländlichen Bevölkerung Mittelthüringens in früheren Jahrhunderten. Mehr als 30 historische Gebäude aus vier Jahrhunderten warten darauf, „entdeckt” zu werden. Aus verschiedenen thüringischen Dörfern wurden sie auf das Museumsgelände umgesetzt, um so ein Stück Vergangenheit für die Nachwelt zu bewahren.
 
Die originalgetreu eingerichteten Wohnhäuser, Werkstätten und Nebengebäude geben auf einzigartige Weise Einblicke in vergangene Lebenswelten. In einer natur- und kulturräumlichen Umgebung mit Feldern, Wiesen und Gärten zeigen sie sich den Besuchern so, als wäre die Zeit stehen geblieben und die Bewohner "gerade mal nicht zu Hause". Bei der Reise in die Welt unserer Vorfahren erfährt man, wo die Kinder eines Dorfschmiedes vor 130 Jahren ihr Zimmer hatten, was alles in der Scheune eines Bauernhofes untergebracht war, wo im 18. Jahrhundert auf dem Bauernhof Brot gebacken wurde, wie es im Haus einer Hirtenfamilie oder im Klassenzimmer einer Dorfschule ausgesehen hat und vieles andere mehr!
 
Die Museumssaison dauert jeweils vom ersten April- bis zum letzten Oktoberwochenende. In dieser Zeit wartet auch ein breit gefächertes Veranstaltungs- und Ausstellungsprogramm auf die Besucher.
Für Gruppen werden Führungen angeboten, für Kinder- und Schülergruppen spezielle Führungen und museumspädagogische Projekte (Voranmeldung erforderlich!). Dabei können Kinder bei verschiedenen Erlebnisführungen selbst aktiv werden.
 
In der Zeit von November bis März ist der alte Hohenfeldener Pfarrhof mit Sonder- und Dauerausstellungen, der alten Dorfschule und der Museumsgaststätte „Einkehr zur alten Pfarre” geöffnet.
Ein Besuch im Freilichtmuseum, das bedeutet: "Altes entdecken – Geschichte  spüren"
 
hier einlösbar
 
Öffnungszeiten: 
Hauptsaison
25. März bis 31. Oktober 2017:
alle Museumsgebäude täglich 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet
Wintersaison
1. November bis April 2018
 
Das Museumsgelände „Alter Pfarrhof“ mit der Sonderausstellung hat im November und Dezember von Mittwoch bis Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
 
Der letzte Einlass erfolgt eine Stunde vor Schließung des Museums (bei einsetzender Dunkelheit auch früher).
 
Hunde sind angeleint auf dem Museumsgelände willkommen!
 
Führungen (auch Spezialführungen):
nach Voranmeldung: 
Tel. Nr. +49 36450 43918
 
Angebote wie Handwerksvorführungen
oder Mitmach - Aktionen oder Spezialführungen April - Oktober
jeden Sonntag ab 14.00 Uhr
 
Kontakt:
Im Dorfe 63
99448 Hohenfelden
Telefon: +49 36450 30285
Webseite: freilichtmuseum-hohenfelden.de